Georg Dornauer.

APA - Austria Presse Agentur

Dornauer vor Wahl zum neuen Tiroler SPÖ-Vorsitzenden

Die Tiroler SPÖ wählt am Samstag auf einem ordentlichen Landesparteitag im Haus der Musik in Innsbruck einen neuen Vorsitzenden. Als einziger Kandidat stellt sich Georg Dornauer dem Votum der über 400 Delegierten, der bereits im November zum Nachfolger von Elisabeth Blanik designiert wurde. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner hatte ihre Teilnahme am Parteitag erst kurzfristig zugesagt.

Zunächst hieß es, die Parteivorsitzende sei terminlich verhindert. Das Verhältnis zu Dornauer galt seit dessen als sexistisch gewerteten "Horizontal-Sager" in Richtung der grünen Landesrätin Gabriele Fischer im Tiroler Landtag als unterkühlt. Etwa sperrte Rendi-Wagner den 35-Jährigen für alle Bundesparteigremien. Am Samstag soll Geschlossenheit demonstriert werden, wie betont wurde.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!