Sidebar 1
undefined
Background
30.01.2019

So viele Schadstoffe stecken wirklich in Sexspielzeug

Vier der zwölf geprüften Vibratoren haben eine "mangelhafte" Schadstoff-Bilanz, Gleiches gilt für eine der drei getesten Liebeskugeln.

Die Schadstoffbelastung ist dabei keine Frage des Preises: Giftige Substanzen fanden die Tester sowohl in teuren Vibratoren für knapp 90 Euro als auch in Billigprodukten. Gleichzeitig kostet einer der drei in Sachen Schadstoff "sehr guten" Vibratoren nur 15 Euro, ein anderer knapp 100. Grundsätzlich raten die Warentester, Vibratoren und andere Sexspielzeuge vor und nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen. So können sich darauf keine Keime verbreiten.

Sidebar 2