Jo Wünsche im Interview: "Jede:r darf so aussehen wie er möchte"

Jo Wünsche im Interview: "Jede:r darf so aussehen wie er möchte"
Jo Wünsche ging mit ihrer Abnehm-Geschichte auf TikTok viral. Doch wie geht es ihr heute? Wir haben sie zum Interview getroffen.

Die Influencerin Jo Wünsche hat mit ihrer Transformation tausende Menschen in ihren Bann gezogen. In drei Jahren hat sie rund 40 Kilogramm Körpergewicht verloren. Erst vor Kurzem stattete sie Wien im Rahmen des 4GAMCHANGERS Festivals einen Besuch ab und sprach über ihre Wandlung. Was die Hamburgerin dazu bewegt hat und welche Rolle Body Positivity dabei spielt, erfahrt ihr hier.

Was waren die schönsten Erfahrungen auf dieser Reise, und welche würdest du eher nicht mehr erleben wollen?

Jo: Für mich ist es immer noch etwas ganz Besonderes, wenn ich von jemandem höre, dass ich eine Inspiration für sie bin. Wenn man von einem starken Übergewicht kommt, sind insbesondere die ersten Schritte nicht leicht. Ich hatte zu Beginn viel mit Rückfällen zu kämpfen. Das Schwierigste daran war, dass ich mich danach immer schlecht gefühlt habe und es nie genossen habe. Ich esse auch heute noch ab und zu ungesunde Dinge. Allerdings kann ich sie vollkommen genießen. Meine Beziehung zu diesem Essen ist besser geworden. Die besten Gefühle hatte ich, wenn ich morgens aufgewacht bin und im Spiegel unterschiede gesehen habe. Es gibt kein besseres Gefühl als für etwas zu arbeiten und endlich sein Ziel zu erreichen.

Body Positivity ist ein wichtiges Stichwort unserer Zeit. Wie definierst du diesen Terminus für dich und was gehört, außer Sport und gesunde Ernährung noch dazu, dass du dich wohl in deinem Körper fühlst?

Jo: Ich habe neulich erst ein YouTube Video dazu gemacht. Es ist ein stark diskutiertes Thema und es wird von vielen Menschen falsch aufgenommen. Das Wichtigste ist, dass jeder so aussehen darf wie er möchte und keinesfalls dafür verurteilt werden darf. Ich war übergewichtig und untergewichtig bevor ich es geschafft habe meinen Traumkörper zu bekommen. Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie es sich anfühlt von anderen Personen verurteilt zu werden und es ist ein ganz schlimmes Gefühl. Jedoch heißt dies gleichzeitig nicht, dass ich ein Übergewicht gutheiße. Ich werde mich immer für die Gesundheit einsetzen. Sich wohlfühlen und nicht verurteilt zu werden ist ein Grundsatz, der immer gelten sollte. Die Gesundheit sollte dabei aber nicht in Vergessenheit geraten.

Du bist über TikTok mit deiner Journey viral gegangen. Wie stehst du Sozialen Medien gegenüber und was sagst du zu den ganzen TikTok Trends, die förmlich täglich aus der Erde schießen?

Jo: Mir macht die Plattform unheimlich viel Spaß. Man kann sich viel Inspiration sammeln und sich über fast jedes Thema erkundigen. Es geht darum etwas in den Menschen zu bewegen und meine Journey scheint dies zu tun.

Du bist mittlerweile auch Unternehmerin, wie sieht dein Alltag derzeit aus und was möchtest du künftig noch erreichen?

Jo: Es ist aktuell jeden Tag eine neue Aufgabe. Mit meinem ersten Unternehmen lerne ich jeden Tag neues. Es ist nicht immer leicht, aber es macht mir viel Spaß. Insbesondere, da Ich mich mit meinem Team dafür einsetze, dass man das Beste aus sich selbst rausholen kann. Es ist eine Branche, in der man etwas bewirken kann. Ich möchte mit Bodywish und meinem Coaching Journey möglichst vielen Menschen helfen, dass zu erreichen, was ich bereits geschafft habe. Das ist immer die größte Passion von mir gewesen.

 

Worauf bist du besonders stolz und wer hat dich auf dieser Reise besonders inspiriert?

Am stolzesten machen mich Nachrichten von meinen Follower:innen, die mir über Ihre ersten Erfolge berichten. Die größten Inspirationen meiner Journey waren meine enge Freundin Svea, die mich im Fitnessstudio mitgenommen hat und mir die ersten Dinge über Ernährung beigebracht hat, und mein Vater. Er hat sich häufig Gedanken um meine Gesundheit gemacht und mich immer wieder ermutigt es zu versuchen.

Was ist die wichtigste Eigenschaft eines Fitness-Coach und was macht dir am meisten Spaß daran?

Neben dem Fachwissen über Ernährung und Fitness ist es wichtig gerne mit Menschen im Kontakt zu sein. Ich freue mich jeden Tag mit meinen Klienten zu schreiben und Ihnen zu helfen den nächsten Meilenstein zu erreichen. Es erfüllt mich und ist eine Voraussetzung von beiden Seiten erfolgreich zu sein.

Alter: 25

Beruf: Influencerin, Ernährungsberaterin, Unternehmerin

Herkunft: Hamburg, Deutschland

Kommentare