Instagram-Momfluencerin Mila de Jesus ist mit 35 Jahren gestorben.

David Tomaseti / unsplash

Herzstillstand: Influencerin Mila de Jesus mit 35 Jahren tot

Das Internet trauert um Mila de Jesus, eine verstorbene Mom-Influencerin, welche vier Kinder hinterlässt.
Dario Bojic

Eine frisch verheiratete Instagram-Mama von vier Kindern ist im Alter von nur 35 Jahren an einem Herzstillstand gestorben. Influencerin Mila de Jesus verstarb am Freitag (12. Januar). Sie hatte erst vor vier Monaten ihren Mann George Kowszik geheiratet und hinterlässt vier Kinder aus einer früheren Beziehung.

Sie litt seit Juli an Schuppenflechte und teilte ihre Geschichte bereits im Oktober in den sozialen Medien.

Für dich ausgesucht

Schlank aber dennoch krank

"Es sind drei Monate vergangen, in denen ich mich mit dieser Krankheit herumgeschlagen habe. 80 Prozent meines Körpers sind betroffen", schrieb sie. "Ich jongliere mit Ärzten, Medikamenten, Salben und zwischendurch versuche ich tief durchzuatmen."

Am Montag (15. Jänner) teilte ihre Tochter dann einen Post auf ihrem Instagram-Account, welcher eine portugiesische Todesmeldung enthält und schuf traurige Gewissheit.

Zuvor: Mile de Jesus' Gewichtsverlust

"Sechs Jahre seit einer Entscheidung, die mein Leben in vielerlei Hinsicht verändert hat. Auf der einen Seite die 22-jährige Mila, auf der anderen die 35-jährige Mila. Seht euch an, wie sehr wir uns verändert haben, wie wir gewachsen sind und was wir gelernt haben", schrieb sie stolz zu dem Posting dazu

Sie schrieb: "Dreizehn Jahre liegen zwischen dem einen und dem anderen Foto." De Jesus kämpfte seit ihren 20ern mit starkem Übergewicht, weswegen sie mit 29 Jahren einen bariatrischen Eingriff durchführen ließ. Als bariatrische Eingriffe zählen "gesundheit.gv" zufolge chirurgische Verfahren zur Reduktion des Körpergewichts bei Personen mit krankhaftem Übergewicht, beispielsweise die Magenvolumen verkleinernden Maßnahmen wie:

  • Magenband
  • Magenballon
  • Schlauchmagen

Es gibt jedoch auch noch die Maßnahmen, die dafür sorgen, dass weniger Kalorien (aber auch Nährstoffe!) durch den Verdauungstrakt aufgenommen werden (malabsorptive Verfahren), dazu zählen:

  • Magenbypass
  • intestinaler Bypass
  • biliopankreatische Diversion

Für dich ausgesucht

Mila stammte aus Bahia, Brasilien, lebte aber in Boston, Massachusetts, USA. Nach der Nachricht von ihrem Tod erinnerten sich ihre Fans daran, dass die Influencerin vor etwa zwei Jahren ihre Mutter verloren hatte. Viele Fans hinterließen Kondolenznachrichten.

Ein Nutzer schrieb: "Ich wünschte, du könntest in den Stories auftauchen und sagen, dass es nur ein Scherz war. Ein Test für dich, um zu sehen, wie sehr du geliebt wirst!