Warum sind Männer so von der Penisgröße besessen, dass sie sogar gesundheitsschädliche Praktiken in Kauf nehmen?

Unsplash @Charles Deluvio

Warum schrumpft eigentlich der Penis im Alter?

Viele Menschen fragen sich, warum der Penis im Alter zu schrumpfen scheint und ob dies ein normaler Prozess ist.

Die körperlichen Veränderungen, die mit dem Alter einhergehen, sind vielfältig und betreffen jeden Menschen auf seine eigene Weise. Eine der Fragen, die im Zusammenhang mit dem Alter immer wieder auftauchen, betrifft die Größe des Penis. Denn der wird bekanntlich kleiner.

Für dich ausgesucht

Warum schrumpft der Penis im Alter?

Es ist ganz normal, dass ein gewisses Maß an Veränderung im Körper im Laufe der Jahre normal ist. Dies gilt auch für die Größe des Penis. Hier sind einige Fakten, die erklären, warum der Penis im Alter kleiner erscheinen kann:

  1. Veränderungen im Gewebe: Mit zunehmendem Alter verliert das Gewebe im Penis an Elastizität. Dies kann dazu führen, dass der Penis im erschlafften Zustand kleiner wirkt.

  2. Durchblutung: Eine gute Durchblutung ist entscheidend für die Erektion. Im Alter kann es zu einer Abnahme der Durchblutung im Genitalbereich kommen, was zu kleineren Erektionen führen kann.

  3. Hormonspiegel: Hormonelle Veränderungen, insbesondere ein Rückgang des Testosteronspiegels, sind im Alter üblich. Dies kann sich auch auf die Größe und Festigkeit des Penis auswirken.

Ist das normal?

Ja, die meisten Veränderungen, die mit dem Alter auftreten, sind normal. Es ist wichtig zu betonen, dass die Penislänge allein nicht ausschlaggebend für die sexuelle Zufriedenheit ist. Die Qualität der Erektionen und die allgemeine Gesundheit sind entscheidender. Laut neuerste Studie benötigt man(n) nicht einmal mehr Viagra - probier's mit einer Wassermelone, die hat eine ähnliche Wirkung. 

Für dich ausgesucht

Was kann man tun?

Wenn du dir Sorgen über Veränderungen in deinem Körper machst, ist es ratsam, mit einem Arzt/einer Ärztin zu sprechen. Diese:r kann mögliche gesundheitliche Probleme ausschließen und gegebenenfalls Behandlungen oder Übungen empfehlen, die die sexuelle Gesundheit im Alter unterstützen.

Insgesamt ist es wichtig zu verstehen, dass Veränderungen im Körper mit dem Alter normal sind. Der Fokus sollte darauf liegen, die sexuelle Gesundheit und Zufriedenheit aufrechtzuerhalten, unabhängig von der Größe des Penis.