Sophie Unger

ZIIZUU-Opening: Wien ist um einen kulinarischen Schatz reicher

ZIIZUU-Opening: Das exklusive Dinner-Erlebnis des Jahres ist im Herzen Wiens angekommen.
Sophie Unger

Das ehemalige Yamm gegenüber der Hauptuniversität hat endlich einen mehr als würdigen Nachfolger gefunden. Mit dem "ZIIZUU" öffnete am 7. Dezember ein neues exklusives Restaurant seine Pforten, das mehr als nur außergewöhnliche Kulinarik verspricht.

Dinner & Show

Unter dem Motto "Dinner & Show", inspiriert von internationalen Metropolen, soll ein Essens-Erlebnis der Superlative geboten werden. Möglich machen dies namhafte DJs und Künstler:innen, die ihre Performances zum Besten geben und die Gäste mit auf eine extravagante Reise nehmen.

Das Konzept

Der erfahrene Gastronom Joachim Natschläger und sein Team legen dabei besonderes Augenmerk auf Vielfalt. Dies macht sich über die innovative Speisekarte, die von Fisch (das Thunfisch-Tatar kann sich besonders sehen lassen) bis Pasta reicht und ausgezeichnete Weine und Signatur-Cocktails bietet, sowie ein vielseitiger Mix der Artists bemerkbar. So kommen Foodies und Nachteulen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Räumlichkeiten & Ambiente

Ein großer hoher Raum schafft vor allem mit zahlreichen Pflanzen und aufwendigen Interior-Elementen ein florales, edles Ambiente. Dieser stellt wohl das Herzstück des Restaurants da - auch DJ-Pult, eine riesige Diskokugel und die prunkvolle Bar befinden sich dort. Eine zusätzliche Galerie stellt zudem einen Rückzugsort bereit, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Neben 154 Sitzplätzen, gibt es auch Plätze an der Bar.

Hard Facts

  • Di–Sa 17–2 Uhr; Küche bis Mitternacht
  • Universitätsring 10, 1010 Wien