"The Masked Singer": Im Frühjahr wieder bei ProSieben und erstmals auch bei Puls4.

ProSieben/Boris Breuer

10 Promis, die wir bei "The Masked Singer Austria" sehen wollen

Das Erfolgsformat kommt nach Österreich – wir überlegen schon mal, welche Promis dafür in Frage kommen würden.

Uns ist ja sonst nicht viel vergönnt, aber laut einem Bericht des "Standard" hat sich Puls 4 tatsächlich die Rechte an dem vielleicht aufregendsten Show-Format der letzten Jahre gesichert: Die österreichische Version von "The Masked Singer" soll bereits im ersten Halbjahr 2020 an den Start gehen.

Für dich ausgesucht

Das südkoreanische Show-Format hat es 2019 auf ProSieben irgendwie geschafft, die Menschen wieder für eine Fernsehsendung zu begeistern. Das Konzept: Zehn Promis aus unterschiedlichsten Bereichen – Film, Musik, Sport, ganz egal – treten in einem Gesangswettbewerb gegeneinander an. Der Haken: Sie tragen dabei völlig absurde Ganzkörperkostüme, die ihre Identität verbergen. Wer die wenigsten Anrufe vom Publikum erhält, fliegt raus – und muss sein wahres Gesicht zeigen.

Wir können unser Glück kaum fassen und rätseln an dieser Stelle schon mal, welche Promis für den Österreich-Ableger von "The Masked Singer" infrage kommen könnten.

1. Arabella Kiesbauer

ATV

Was viele nicht wissen: Arabella singt. In der ersten "Starmania"-Staffel war sie sich jedenfalls nicht zu schade, ein Duett mit Michael Tschuggnall zu trällern. 1994 veröffentlichte sie gar ein ausgewachsenes Europop-Album, leider wenig erfolgreich. Ist die Zeit nun endlich reif für Arabella Kiesbauer als Popstar?

2. Michael Tschuggnall

Wo wir gerade dabei sind: Michael Tschuggnall hat eine zweite Chance verdient. Und irgendwie ist "The Masked Singer" eh auch ein Auffangbecken für vergessene Casting-Acts. Justice for Tschuggi!

3. Marcel Hirscher

APA - Austria Presse Agentur

Irgendjemand muss nun mal die Rolle des obligatorischen Sport-Promis übernehmen, und Marcel Hirscher dürfte dafür ja jetzt genügend Zeit haben. Es gab ohnehin schon viel zu lange keinen singenden Schifahrer mehr.

4. Tara Tabitha

Holt Tara zurück ins Fernsehen! "Saturday Night Fever"-Ikone und Erfinderin der Regenbogenmaschine Tara Tabitha ist so was wie eine Nationalheilige in Österreich. Über ihre gesanglichen Fähigkeiten wissen wir zwar nur bedingt Bescheid, doch schließen wir an dieser Stelle einfach mal nicht aus, dass in Tara ein bislang unentdecktes Fünf-Oktaven-Stimmwunder schlummert. Come thru, österreichische Mariah Carey!

5. Christina Klug

Im Grunde genommen ist Christina Klug die perfekte Kandidatin für "The Masked Singer": Groß im Rampenlicht stand die Sängerin seit der Trennung von Luttenberger*Klug nicht mehr, trotzdem erinnern wir uns alle irgendwie an sie – und vor allem daran, wie sie klingt. Ideal, um ein ganzes Land in den "Ich kenne ihre Stimme, aber ich weiß nicht woher!!!"-Wahnsinn zu treiben.

6. Michael Buchinger

Buchinger erhält rund eine redaktionelle Erwähnung pro Tag

APA - Austria Presse Agentur

Dass in Michi Buchinger ein begnadeter Singer-Songwriter steckt, wissen wir spätestens seit den zahlreichen Musikvideos, die er uns über die Jahre geschenkt hat. Und irgendwie muss die Generation YouTube ja auch abgeholt werden!

7. Peter Filzmaier

IKEA

Wir alle wissen, dass Peter Filzmaier das Zeug zum Superstar hat – alles, was er braucht, ist eine Plattform, die ihn nicht zurückhält. "The Masked Singer" wäre die perfekte Gelegenheit für den Politologen der Herzen, endlich seine volle Filzi-Power zu entfesseln.

8. Larissa Marolt

Auch die Österreicherin Larissa Marolt mischt mit

APA - Austria Presse Agentur

Zehn Jahre sind vergangen, seitdem Larissa Marolt Österreichs erstes nächstes Topmodel wurde und eine Karriere voller Dschungelprüfungen und Telenovela-Hauptrollen antrat. Wie schon das Format, das sie berühmt machte, wird auch "The Masked Singer" auf Puls 4 ausgestrahlt – für die Schauspielerin wäre die Teilnahme also eine Art Full-Circle-Moment. Abgesehen davon sagt uns irgendwas, dass Larissa Marolt insgeheim eine sicke Rapperin ist.

9. Anna Netrebko

Die Netrebko singt in Dresden

APA - Austria Presse Agentur

Wäre es nicht irrsinnig komisch, wenn eine der bekanntesten Sängerinnen der Welt bei "The Masked Singer" mitmacht und niemand sie erkennt? Denkt mal drüber nach: Wisst ihr, wie Anna Netrebkos "normale" Singstimme klingt? Also nicht die Singstimme, mit der sie die zweite Arie der Königin der Nacht in der Oper schmettert, sondern die, mit der sie Taylor-Swift-Songs in der Dusche singt? Nein? Eben!

10. Heinz-Christian Strache

Strache sorgt mit Kommentar für Aufsehen

APA - Austria Presse Agentur

Falls es mit "Dancing Stars" nichts wird!