Deleted - 3324769

Aaron Carter präsentiert sein neues Rihanna-Gesichtstattoo und seine Fans sind besorgt

Schon wieder macht Aaron Carter von sich reden – dieses Mal wegen eines riesigen Gesichtstattoos.

Für dich ausgesucht

Nachdem er in einem Instagram-Live-Video gezeigt hatte, wie er gerade tätowiert wird, hat Aaron Carter ein Bild seines neuen Tattoos präsentiert: Von nun an ziert ein Bild, das offenbar Rihanna als Medusa zeigt, seine rechte Schläfe und Wange.

Das Bild kommentierte er mit den leicht vermessen wirkenden Worten “I’m the biggest thing in music right now. I can’t be denied. Fact check me.” Seine Fans zeigen sich angesichts des neuen Looks von Aaron Carter nur mäßig begeistert und machen sich eher Sorgen um den in Ungnade gefallenen Teeniestar.

Aaron Carter sorgte in den letzten Wochen immer wieder für Schlagzeilen, nachdem bekannt wurde, dass seine Zwillingsschwester Angel und sein Bruder Nick aufgrund seines “alarmierenden Verhaltens” ein Kontaktverbot gegen ihn erwirkt hatten. So soll Aaron laut Nick davon gesprochen haben, Nicks schwangerer Frau etwas anzutun. Aaron selbst hat diesen Vorwurf abgestritten.