APA - Austria Presse Agentur

Alfred Biolek hat sich noch nie Böhmermann-Sendung angesehen

Der ehemalige TV-Moderator Alfred Biolek (84) hat sich noch nie die Sendung von ZDF-Satiriker Jan Böhmermann angeschaut. "Ich habe gelesen, was er gesagt hat, aber ich habe ihn nicht gesehen", sagte Biolek ("Boulevard Bio") der Deutschen Presse-Agentur in Köln. Das Fernsehen ist seiner Meinung nach heute "nicht schlechter und nicht besser als früher, nur anders".

Wenn er sich etwas anschaue, dann am ehesten Nachrichten oder Shows, aber keine Spielfilme, sagte Biolek. Außerdem habe er noch immer zwei Zeitungen, die "Süddeutsche" und die "Bild"-Zeitung, abonniert. Biolek selbst beendete seine Fernsehpräsenz 2007 mit der letzten Folge seiner Kochsendung "Alfredissimo".

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!