APA - Austria Presse Agentur

Angelina Jolie wurde mit The Weeknd gesichtet: Daten die beiden?

Angelina Jolie und The Weeknd wurden zusammen in einem Restaurant und dann auf einem Konzert gesichtet. Ist er ihr neuer Freund?

Angelina Jolie (46) und The Weeknd (31) hatten offiziell keinen Kontakt, bevor sie vor etwa zwei Wochen in einem italienischem Restaurant in Santa Monica gesichtet wurden. Umso verwunderter ließ uns die Meldung zurück, dass die beiden Stunden in dem Lokal miteinander verbracht haben sollen. 

Wie "The Sun" berichtete, hätten die beiden nach ihrem Treffen sehr darauf geachtet, kein Aufsehen zu erregen. Aus diesem Grund hätten Angelina Jolie und The Weeknd (der mit bürgerlichem Namen eigentlich Abel Makkonen Tesfaye heißt) das Promi-Restaurant "Giorgio Baldi" in kurzen Abständen separat verlassen. Die Dating-Gerüchte waren trotzdem in vollem Gange. 

Was die beiden im Restaurant besprochen haben, blieb der Öffentlichkeit natürlich verborgen. Angelina Jolie könnte derzeit auch ihren Ex Jonny Lee Miller daten – ein paar Tage zuvor machte sie Schlagzeilen, als sie mit einer Flasche Wein in dessen Apartment in New York spazierte. 

 

Für dich ausgesucht

Angelina Jolie und The Weeknd erneut zusammen auf Konzert gesichtet

Die beiden Stars heizen die Beziehungsgerüchte weiter an: Am Wochenende zeigten sich Angelina Jolie und The Weeknd auf einem privaten Konzert des Sängers Mustafa the Poet. Die 46-Jährige war mit ihren Kindern Zahara und Shiloh unterwegs, der Sänger mit Freunden. Ein Fan-Account postete ein paar Bilder auf Twitter – ein gemeinsames Foto von der Schauspielerin und dem Popstar gibt es allerdings nicht. 

Es wird sich also noch zeigen, ob die beiden wirklich etwas miteinander haben oder nur befreundet sind und die gleichen Interessen teilen. 

Was die 46-Jährige und der Sänger gemeinsam haben könnten, sei ihr Engagement für Äthiopien, berichten US-Medien. Erst im April postete The Weeknd, dessen Wurzeln in Äthiopien liegen, auf Instagram, dass er eine Million an das westafrikanische Land spenden wolle. 

"Mein Herz bricht für mein Volk in Äthiopien. Unschuldige Zivilisten, von Kleinkindern bis zu alten Menschen, sind sinnlos ermordet worden, und ganze Dörfer aus Angst und Zerstörung vertrieben worden", so der 31-Jährige in dem Posting.

 

Für dich ausgesucht

Fun Fact: The Weeknd hatte Angelina Jolies Ex-Mann Brad Pitt vor fünf Jahren in seinem Hit "Starboy" erwähnt.