APA - Austria Presse Agentur

Anwalt: Johnny Depps Ex-Frau Amber Heard lügt zwanghaft

Ein Anwalt von US-Schauspielstar Johnny Depp hat am Dienstag zum Abschluss eines Prozesses in London dessen Ex-Frau Amber Heard als "zwanghafte Lügnerin" bezeichnet.

Das habe sich in kleinen und großen Dingen gezeigt, sagte David Sherborne. Zum letzten Prozesstag hatten sich viele Fans vor dem High Court in London versammelt. Sie hatten Blumen dabei und riefen Depp, der im grauen Anzug und schwarzen Hemd kam, zu: "Wir lieben dich!" und "Gerechtigkeit für Johnny!". Die US-Schauspielerin Heard erschien im schwarzen Kleid und händchenhaltend mit Partnerin Bianca Butti.

Für dich ausgesucht

Depp klagt gegen den Verlag der britischen Boulevardzeitung "The Sun" wegen eines Artikels, in dem behauptet wurde, er habe Heard körperlich misshandelt. Im Fokus des Prozesses stand auch der starke Drogen- und Alkoholkonsum des Schauspielers ("Fluch der Karibik"). Ein Urteil soll erst in einigen Wochen verkündet werden.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!