Kaum zu erkennen: Bam Margera

verleih

Bam Margera: Verliert er das Sorgerecht für seinen Sohn?

Laut Gerichtsdokumenten hat Bam Margeras Ehefrau Nicole das alleinige Sorgerecht für ihren dreijährigen Sohn beantragt.

Die Zeiten, in denen Bam Margera ein gefeierter MTV-Star war, sind lange vorbei. Dieser Tage gibt es hauptsächlich Negativ-Schlagzeilen rund um den "Viva La Bam"-Darsteller: Nach Suchtproblemen und gescheiterten Aufenthalten in Entzugskliniken hätte Margera im kommenden Film "Jackass Forever" auftreten sollen, wurde aber noch während der Dreharbeiten gefeuert.

Für dich ausgesucht

Nun scheint es auch im Familienleben zu kriseln: Wie "The Blast" berichtet, beantragt seine Ehefrau Nicole Boyd Margera das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Phoenix Wolf. Nicole soll laut Gerichtsdokumenten fordern, dass Bam Margera den Dreijährigen nur noch unter Aufsicht in Los Angeles besuchen darf.

Bam Margera: Scheidung nicht in Sicht

Obwohl Nicole Boyd Margera das alleinige Sorgerecht beantragt, soll aus den Dokumenten jedoch hervorgehen, dass sie sehr wohl noch mit Bam Margera verheiratet ist und vorerst auch nicht die Absicht hat, sich von ihm zu trennen. Die beiden sind seit acht Jahren verheiratet.