APA - Austria Presse Agentur

"Batman"-Regissuer Joel Schumacher mit 80 Jahren gestorben

US-Regisseur und -Drehbuchautor Joel Schumacher, der unter anderem durch "Batman"-Filme bekannt wurde, ist tot. Der 80-Jährige starb am Montag in New York nach einem einjährigen Kampf gegen Krebs, wie sein Sprecherteam mitteilte. Schumacher drehte Filme wie "Falling Down", "Batman Forever" (1995) und "Batman & Robin" (1997).

In den 1990er-Jahren inszenierte er die beiden John-Grisham-Bestseller "Die Jury" und "Der Klient". Schon mit seinem dritten Regieprojekt "St. Elmo's Fire - Die Leidenschaft brennt tief" war Schumacher 1985 in Hollywood aufgefallen. Seinen letzten Spielfilm drehte er im Jahr 2011: In dem Verbrecherdrama "Trespass – Auf Leben und Tod" übernahmen Nicolas Cage und Nicole Kidman die Hauptrollen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!