APA - Austria Presse Agentur

Belgiens Kronprinzessin Elisabeth geht zur Militärakademie

Vom Elite-College zur Militärschule: Belgiens Kronprinzessin Elisabeth besucht ab Ende August die Königliche Militärakademie (RMA) in Brüssel und tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters König Philippe. Die Herzogin von Brabant (18) wird nach ihrem Schulabschluss am Atlantic College in Wales vom 31. August an Kurse in Sozial- und Militärwissenschaften an der RMA besuchen, so der Palast.

"Danke an die Lehrer und Klassenkameraden für zwei schöne Jahre am Atlantic College", hieß es in der Nachricht auf Twitter vom Mittwoch.

Die belgische Militärakademie wurde 1834 auf Vorschlag von König Leopold I. gegründet. Seitdem besuchten mehrere Mitglieder des Königshauses die RMA - auch Elisabeths Vater Philippe.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!