World Wide Wohnzimmer / YouTube

Bill Kaulitz: Könnte er bald der neue Bachelor sein?

In einem Interview gab Bill Kaulitz zu, dass er sich vorstellen könnte, als Bachelor nach seiner großen Liebe zu suchen.

Die deutsche Band Tokio Hotel war bei dem YouTube-Format "World Wide Wohnzimmer" zu Gast und plauderte in der Show über Fangirls, falsche FreundInnen und ein mögliches Karriere-Ende.

Doch das war nicht alles, denn Frontmann Bill Kaulitz enthüllte im Interview, dass er gerne als Bachelor nach seiner großen Liebe suchen würde.

Für dich ausgesucht

Wird Bill Kaulitz der neue Bachelor?

Nachdem Moderator Dennis Wolter gefragt hatte, ob die Bandmitglieder öfter für deutsche TV-Shows wie "Das Dschungelcamp" angefragt wurden, sorgte Kaulitz für eine Überraschung. "Ich wär immer gern schon mal so Bachelor-mäßig unterwegs, weil ich so ein Dating-Problem habe", gab der 32-Jährige zu. "Achso, willst du den Bachelor machen, oder was?", fragte sein Zwillingsbruder Tom Kaulitz nach.

Wer sich nun kurzerhand Bill Kaulitz als neuen Bachelor erhofft hat, wird enttäuscht: "Aber ich würd das gern machen – ohne Kameras", sagte Bill Kaulitz.

Für dich ausgesucht

Bill Kaulitz ist Trash-TV-Fan

Der Musiker bestätigte, dass ihm das Format dennoch bestimmt Spaß machen würde, denn Kaulitz ist ein bekennender Trash-TV-Fan: "Ich guck total gerne 'Bachelor' und 'Bachelorette' – aber in Amerika", gab der Sänger zu.

Moderator Dennis Wolter war sich sicher, dass nach der Show sämtliche TV-ProduzentInnen anrufen würden, um Kaulitz zu casten. "Das wird teuer", lachte der Sänger.