Instagram/britishvogue

Billie Eilish überrascht auf TikTok: "Wer will mich befriedigen?"

Billie Eilish postete auf TikTok ein zweideutiges Video, in dem sie fragte, wer sie gerne befriedigen würde.

Sängerin Billie Eilish heizt ihren Fans auf TikTok ein. Erst vor Kurzem postete die 19-Jährige Outtakes zu ihrem letzten Musikvideo "Lost Cause". Darin tanzt Eilish in einem Satin-Pyjama und schreibt im Video, dass ihr beim Dreh mehrmals die Brust aus dem Shirt gerutscht sei und sie dabei auch noch die Tanzchoreografie vergaß.

Nun hat die Musikerin ein neues TikTok-Video veröffentlicht, das eindeutig zweideutig zu verstehen ist. 

Für dich ausgesucht

"Wer will mich befrieden?"

Die 19-Jährige scheint in ihrem Video entspannt auf der Couch zu liegen und Tortilla-Chips zu essen. Nach mehreren Nahaufnahmen ihres Gesichts stellt sie am Schluss plötzlich die Frage: "Who wants to eat me out?". Zu Deutsch bedeutet das in etwa: "Wer möchte mich oral befriedigen?". Ihre Fans waren von dieser Äußerung ziemlich überrascht. 

"Das habe ich nicht erwartet, Billie", schrieb @bigballerkali. "Das ist eine sehr interessante Art und Weise, sein Album zu promoten", kommentierte @wetsquig. 

Für dich ausgesucht

"Wir haben nicht vergessen, was passiert ist"

Während sich die meisten UserInnen über Billies Humor und "Angebot" amüsierten, holte Userin @chickentenderlover008 die Sängerin schnell wieder auf den unangenehmen Boden der Tatsachen zurück: "Babe, wir haben nicht vergessen, was passiert ist."

Die Nutzerin spielt mit ihrem Kommentar auf die jüngsten Anschuldigungen gegen Eilish an. Der Sängerin wurden unter anderem Queerbaiting sowie Rassismus vorgeworfen, nachdem Eilish in ihre Instagram-Caption "Ich liebe Frauen" schrieb. Zudem tauchten homophobe Facebook-Postings ihres Freundes auf sowie eine Aufnahme der Sängerin, die zeigt, wie sie eine rassistische Beleidigung gegen AsiatInnen verwendet.