APA/AFP/TOLGA AKMEN

Back to black: Billie Eilish hat schon wieder eine neue Frisur

Billie Eilish hat sich erneut die Haare gefärbt und begeistert nun mit einer schwarzen Mähne.
Selma Tahirovic Selma Tahirovic

Billie Eilish hat einmal wieder ihre Fans überrascht – und zwar mit einer neuen Frisur! Erst im Dezember verabschiedete sich die Sängerin von ihren platinblonden Haaren und färbte sich ihre Mähne dunkelbraun. Doch anscheinend war das für die Musikerin nicht genug, denn jetzt hat sich Eilish ihre Haare wieder ganz schwarz gefärbt. 

Für dich ausgesucht

Billie Eilish trägt jetzt wieder schwarze Haare 

"Sie ist zurück", schrieb die 20-Jährige unter ein Foto, das sie mit schwarzen Haaren und einem Pony zeigt. Dazu trägt sie einen passenden Mund-Nasen-Schutz und Hoodie in derselben Farbe. Die Fans erinnert dieser Look an Eilishs bekannteste Frisur, als sie ihre Haare jahrelang schwarz mit giftgrünem Ansatz trug. Die Kommentarspalte unter dem Beitrag wurde mit Feuer-Emojis und Komplimenten geflutet. Mehr als neun Millionen klickten "Gefällt mir".

2021 experimentierte Eilish mit neuen Haarfarben und ließ sich im Frühjahr ihre Mähne platinblond färben. Das hatte auch einen bestimmten Grund, wie die Sängerin in einem Interview mit "ELLE" im September 2021 erklärte: "Ich konnte mit diesem Haar nirgendwo hingehen, weil es so offensichtlich war, dass ich das bin. Ich wollte Anonymität."

Ihre blonden Haare bescherten der Sängerin ein neues Leben: "Ich ging mit einer Freundin in einen Park und dachte: 'Nein, ich kann meine Kapuze nicht abnehmen! Ich hatte Angst vor den Paparazzi und diesen StalkerInnen, die ich hatte. Aber mein/e FreundIn sagte: 'Keine Sorge, dir passiert schon nichts. Es wird nichts passieren.' Und ich nahm meine Kapuze ab und fühlte mich wie ein neuer Mensch."

Sie betonte in dem Interview, dass sie genauso wie alle anderen Menschen mit ihren Haaren experimentieren möchte und ihr Look sie nicht "definiert". 

Für dich ausgesucht

Doch anscheinend hatte Billie Eilish doch wieder das Bedürfnis, zu ihren (Haar-)Wurzeln zurückzukehren. Ob sie dabei wohl "Back To Black" von Amy Winehouse gehört hat?

Wir sind uns sicher, dass uns die Musikerin bald wieder mit einer neuen Frisur begeistern wird.