Jordan Strauss/Invision/AP

Justin Bieber bei der Bottle Cap Challenge: "Das könnte der Kopf von Tom Cruise sein"

Bei der "Bottle Cap Challenge", die seit Wochen durchs Internet geistert, streifen die TeilnehmerInnen mit dem Fuß den Schraubverschluss einer Getränkeflasche so, dass er sich löst und zu Boden fällt. Danach nominieren sie Bekannte von sich, um sich zu beweisen.

Justin Bieber nutzte die Aktion, um erneut Hollywood-Star Tom Cruise herauszufordern. "Das könnte der Kopf von Tom Cruise sein", erklärte der Popstar in einem Clip, den er auf Instagram postete. Danach trat er auf den Schraubverschluss und nominierte nach der gelungenen Aktion seine Frau Hailey und Cruise.

Schon vor einigen Wochen sorgte Bieber für Aufsehen, als er ankündigte, sich mit dem "Mission Impossible"-Star bei einem Mixed-Martial-Arts-Kampf in einem Käfig prügeln zu wollen. Cruise hat bisher noch nicht auf die Provokationen des Kanadiers reagiert.

Mariah Carey zeigte in einem Clip ebenfalls, wie sie den Verschluss einer Flasche löst - allerdings mit ihrem hohen Gesang. Das Video, das die Sängerin am Sonntag postete, sammelte bei Twitter und Instagram schnell über 18 Millionen Klicks. 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!