REUTERS/HEO RAN

Heiße Liebesgerüchte: Dieses BTS-Mitglied soll vergeben sein

Hat V von BTS eine Freundin? Immer mehr Liebesgerüchte machen sich breit, nachdem er mit einer Frau gesichtet wurde.

Ist BTS-Mitglied Kim Tae-hyung nicht mehr Single? Der 25-jährige südkoreanische Superstar, der auch unter dem Künstlernamen V bekannt ist, hat Liebesgerüchte angeheizt, nachdem er mit einer Frau gesichtet wurde. Dabei soll es sich um die Vorsitzende einer Resort-Kette – Choi Yoon Jung – handeln.

Für dich ausgesucht

Gemeinsam Ausstellung besucht

Der Musiker besuchte laut aufgetauchten Schnappschüssen mit Choi Yoon Jung gemeinsam eine Ausstellung. Im Internet kursierte anschließend das Gerücht, dass V mit der Unternehmerin eine Beziehung führen soll. Zudem trägt Kim Tae-hyung oft ein Armband einer Marke, die dem Vater seiner vermeintlichen Liebhaberin gehört. 

Für dich ausgesucht

Plattenfirma dementiert Liebesgerüchte über V

Wie "Just Jared" berichtet, dementierte die Plattenfirma des Sängers HYBE die Liebesgerüchte gegenüber der südkoreanischen Zeitung "Sportschosun": "Die Familie der Vorsitzenden Choi Yoon Jung und V sind nur Bekannte".

Auf Twitter zeigten sich die BTS-Fans überrascht über die schnelle Reaktion der Agentur, denn einige UserInnen haben von den Gerüchten nichts mitbekommen: "Dating-Gerüchte??? Ich dachte, die ARMY wäre schneller, aber HYBE ist wohl am schnellsten", twitterte @Msbennyy.