APA - Austria Presse Agentur

Bub rettet seine Schwester vor Hundeangriff und wird von den "Marvel-Superhelden" gefeiert

Mit seinem mutigen Einsatz für seine kleine Schwester hat sich der sechsjährige Bridger Walker aus dem US-Bundesstaat Wyoming die Anerkennung seiner Lieblings-Superhelden gesichert.

Bridger war schwer verletzt worden, als er vor rund zehn Tagen einen Hundeangriff auf die Vierjährige abwehrte. Aus den "Avengers"-Filmen bekannte Schauspieler lobten den Buben auf Instagram nun als "Helden".

"Was du getan hast, war so mutig und selbstlos - deine Schwester hat so ein Glück, dass sie dich zum Bruder hat", sagte der Schauspieler Chris Evans, der in den "Avengers"-Filmen den Superhelden "Captain America" verkörpert. "Deine Eltern müssen so stolz auf dich sein", fügte Evans hinzu.

Auch der als "Iron Man" bekannte Schauspieler Robert Downey Jr. und der "Thor"-Darsteller Chris Hemsworth richteten sich an den Sechsjährigen. Zu seinem siebenten Geburtstag werde Bridger "etwas Besonderes" bekommen, sagte Downey. Hemsworth nannte den Jungen "eine absolute Inspiration" und lud ihn ein, Teil des "Avengers-Teams" zu werden. Nach Angaben seiner Familie ist Bridger großer Fan der Marvel-Helden.

Für dich ausgesucht

Bridger hatte sich am 9. Juli zwischen seine Schwester und einen Mischlingshund geworfen, als dieser das kleine Mädchen angreifen wollte. Der Hund biss daraufhin Bridger in die Wange. Der Sechsjährige musste notoperiert werden. Bridgers Tante machte die Geschichte ihres Neffen bei Instagram öffentlich - und rief die Internetgemeinde zu Genesungswünschen für den Buben auf.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!