Instagram @anna_maria_ferchichi

Nach Drillingen: Planen Bushido und Anna-Maria Ferchichi noch mehr Kids?

Bushido und Anna-Maria Ferchichi haben bereits sieben gemeinsame Kinder. Will das Paar nach der Drillingsgeburt noch mehr Kids?

Anna-Maria Ferchichi ist mittlerweile achtfache Mutter. Die Schwester von Sarah Connor brachte erst kürzlich Drillinge zur Welt. Vater von sieben der acht Kinder ist Bushido.

Anna-Maria Ferchichi brachte nämlich einen Sohn aus erster Ehe mit in die Beziehung mit dem Rapper – Montry ist mittlerweile 19 Jahre alt und lebt bei dem Paar. Ob er den frischgebackenen Drillingseltern hilft? Die beiden haben auf jeden Fall alle Hände voll zu tun. 

"Momentan dreht sich 24/7 alles um die Kinder! Wird noch eine Weile so gehen", erklärte Anna-Maria Ferchichi in einer Instagram-Story. Die Zwillinge sind mittlerweile acht Jahre alt, ein Sohn ist sechs und eine Tochter neun Jahre alt. 

Für dich ausgesucht

Planen Bushido und Anna-Maria Ferchichi noch mehr Kinder?

Ob sich die 40-Jährige da Nachwuchs wünscht? In einem Q&A auf Instagram gab sie Antwort auf die Frage, ob das Paar noch mehr Kinder will: "Oh, bitte nicht!", hieß es.

Obwohl schon ziemlich deutlich wird, dass Anna-Maria Ferchichi keine weiteren Kinder möchte, hakte ein Fan nach, ob man Ehemann Bushido nicht doch von weiteren Babys überzeugen könnte.

Daraufhin antwortete die 40-Jährige, dass die abgeschlossene Kinderplanung eher an ihr läge: "Bei uns genau umgekehrt! Er wollte immer mehr Kinder."

Ob sich der Rapper nach einigen Wochen mit den Drillingen noch immer mehr Kinder wünscht, ist nicht bekannt. Aktuell dürfte das Elternpaar aber genug um die Ohren haben.