EPA/NEIL HALL, Instagram @charlizeafrica

Charlize Theron postet das Oscar-Selfie des Jahres

Endlich hat das legendäre Oscar-Selfie von 2014 einen würdigen Nachfolger gefunden.

Wisst ihr noch, als Ellen DeGeneres mit dem wahrscheinlich hochkarätigsten Gruppenfoto aller Zeiten das Internet lahmgelegt hat? Das legendäre Oscar-Selfie mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Meryl Streep, Lupita Nyong'o, Brad Pitt & Co. brach 2014 sämtliche Rekorde und ist bis heute in den Top 5 der meistgeteilten Tweets.

Für dich ausgesucht

Seither hat sich niemand mehr an die hohe Kunst des Oscar-Selfies herangetraut – bis jetzt. Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung hat es Charlize Theron auf sich genommen, endlich einen würdigen Nachfolger zu produzieren.

Und während Theron bezüglich der Anzahl der Prominenten, die es auf ihr Foto geschafft haben, vielleicht nicht ganz mit Ellen DeGeneres mithalten kann, ist es ein wahrlich netter Versuch. Unter anderem zu sehen sind Tom Hanks, Regina King, Salma Hayek, Rami Malek und nicht zu vergessen Charlize Therons Mutter Gerda.

Wer genauer hinsieht, wird außerdem in der Ferne einen Blick auf Keanu ReevesQuentin Tarantino und ein paar andere, verdutzte Gesichter erhaschen können. Die wissen wahrscheinlich gar nicht, dass sie Teil des neuen Oscar-Selfies sind, sind aber trotzdem drauf. Warum sind Hollywood-Gruppenfotos eigentlich nicht längst ein Fixpunkt der Oscars?

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!