APA/AFP/ANGELA WEISS

Nach Fehlgeburt: Chrissy Teigen über unerfüllten Kinderwunsch

Chrissy Teigen kann aller Voraussicht nach nicht noch einmal schwanger werden. So geht sie mit dem unerfüllten Kinderwunsch um.

Nachdem Chrissy Teigen vergangenen Herbst eine Fehlgeburt erlitten hatte, teilte sie auf Instagram mit, nicht wieder schwanger werden zu können. "Ich liebe es, schwanger zu sein und ich bin traurig, dass ich es nie wieder sein werde", schrieb sie in einem berührenden Posting, in dem sie ihren gewölbten Bauch Wochen nach der Fehlgeburt zeigte.

In einem aktuellen Interview mit dem "People"-Magazin erzählt die 35-Jährige, wie sie mit dem unerfüllten Kinderwunsch umgeht. 

Für dich ausgesucht

"Es ist immer noch sehr schwierig für mich, mich damit abzufinden, nicht wieder schwanger werden zu können", so Teigen. "Ich fühle mich so gesund. Ich denke mir einfach nur: 'Warum?'" 

Sie mache sich allerdings bewusst, dass es kein Scheitern oder Fehler ihres Körpers sei: "Mein Uterus arbeitet einfach nicht mit mir zusammen – aber das ist kein Misserfolg." 

Chrissy Teigen ist bereits Mutter: Mit ihrem Ehemann John Legend hat sie zwei gemeinsame Kinder – Sohn Miles und Tochter Luna. Wie die Unternehmerin im Interview verrät, ist sie bei beiden Kindern mit Hilfe von künstlicher Befruchtung schwanger geworden.

Chrissy Teigen: "Kann mich trotzdem glücklich schätzen"

Wie Teigen betont, sei sie sehr glücklich darüber, mit Hilfe von In-vitro-Fertilisation schwanger geworden zu sein. "Ich denke daran, wie gesegnet ich bereits bin, und es gibt heutzutage auch so viele Möglichkeiten, ein Kind zu bekommen – egal, ob es Leihmutterschaft oder Adoption ist", so die 35-Jährige weiter.

Sie bedaure es sehr, dass Eingriffe wie diese kostspielig sind und nicht alle Eltern-Paare Zugang dazu haben: "Ich fände es wichtig, dass jeder Zugang zu diesen Angeboten hat und dass die Menschen in der Lage sind, ihre Träume zu verwirklichen", fuhr sie fort. "Es sollte kein so teures Unterfangen für eine Frau sein, ein Kind zu bekommen."

Für dich ausgesucht