Twitter/Ava Louise

Corona-Challenge: Eine TikTok-Userin leckt einen Toilettensitz ab und geht viral

Eine Influencerin startete mit einer absurden Aktion eine Challenge, die zur Zeit wirklich niemand braucht.

Wir kommen gleich zum Punkt: In einem sechs Sekunden langen Clip sieht man Ava Louise, wie sie den Toilettensitz eines Flugzeuges mit ihrer Zunge ableckt.

Für dich ausgesucht

Das Video wurde mit dem Lied "It’s Corona Time" unterlegt, das seit Februar im Internet kursiert, betitelt wurde das Ganze als "Corona-Challenge". Damit wollte Ava Louise offenbar beweisen, dass sie gegen das Virus immun sei. "Bitte retweetet das, damit die Leute wissen, wie sie sich im Flugzeug angemessen hygienisch verhalten sollten", schrieb Ava auf Twitter. Ihr Video, das mittlerweile über zwei Millionen Mal aufgerufen, ging prompt viral.

Wie wir wissen, werden solch absurde Challenges bekanntlich nur allzu gerne nachgeahmt. Doch in diesem Fall wurde die Herausforderung allerdings von den anderen UserInnen nicht angenommen, da die meisten mit Entsetzen auf Avas Clip reagierten.

"Diese Weißen sind wieder dabei", lautet ein Kommentar. "Typisch", ein weiterer. Ihre bizarre Aktion rechtfertige Ava Louise gegenüber "Business Insider" damit, dass sie es satt habe, dass das Coronavirus mehr Aufmerksamkeit bekäme als sie. Außerdem sei sie eine heiße Blondine, die sich von allem erholen könnte. Die Aktion und auch die Erklärung von Ava Louise zeigen, wie verantwortungslos InfluencerInnen während der Corona-Krise handeln. Ava Louise hat auf TikTok über 22.000 FollowerInnen, auf Instagram über 164.000. 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!