EPA/FELIPE TRUEBA

OP-Gerüchte: Hat sich Dagi Bee die Brüste und Lippen vergrößert?

Die FollowerInnen der Influencerin spekulieren auf Instagram, ob sich Dagi Bee die Brüste und Lippen vergrößert haben soll.

Knapp sieben Millionen Menschen folgen der deutschen Influencerin Dagi Bee auf Instagram. Die junge Mutter ist nicht nur eine der bekanntesten YouTuberInnen Deutschlands, sondern auch mit ihrer Beauty-Linie Beetique erfolgreich. Auf Instagram teilt sie Einblicke in ihr Privatleben und den Alltag als Mutter. 

Doch bei ihrem letzten veröffentlichten Selfie musste die 27-Jährige negative Kommentare einstecken, denn einige UserInnen vermuten, dass sich Dagi Bee sämtlichen Beauty-Ops unterzogen haben soll. 

Für dich ausgesucht

Hat Dagi Bee ihre Brüste und Lippen vergrößert?

"Hast Du Dir die Brüste machen lassen? Alleine vom Stillen nach so langer Zeit können die eigentlich nicht mehr so prall sein", fragte eine Userin unter dem Seflie. "Lippen gemacht?" und "Die hat’s auch mit Lippen spritzen übertrieben, schade", schrieben weitere FollowerInnen unter dem Beitrag. 

Doch was ist dran an den Vermutungen? Hat sich Dagi Bee tatsächlich unter das Messer gelegt?

Für dich ausgesucht

Dagi Bee äußert sich zu OP-Gerüchten

In einer Instagram-Story – die mittlerweile wieder gelöscht wurde – gab die Influencerin ein Statement zu den Kommentaren ab. Wie "Promiflash" berichtet, schrieb Dagi Bee, dass sie das Selfie letztes Jahr gemacht habe, als sie schwanger war.

"(...) Nein, ich habe meine Brüste nicht machen lassen", erklärte die 27-Jährige weiter. Auch an ihren Lippen soll nichts verändert worden sein.