Daniela Katzenberger: So emotional war das Wiedersehen mit Lucas Cordalis

Daniela Katzenberger: So emotional war ihr Wiedersehen mit Lucas Cordalis.
Nach den Strapazen und Enttäuschungen des Dschungelcamps ist der drittplatzierte Lucas Cordalis zurück auf Mallorca.

Nach dem Ende von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" sowie der medialen Nachbearbeitung ist Lucas Cordalis (55) endlich wieder Zuhause angekommen. Ehefrau Daniela Katzenberger (36) hat auf ihrem Instagram-Kanal ein emotionales Wiedersehensvideo von Cordalis' Ankunft auf Mallorca gepostet. Zu sehen ist, wie der Drittplatzierte des diesjährigen Dschungelcamps aus dem Flughafengebäude kommt und Töchterchen Sophia (7) herzlich umarmt.

Lucas Cordalis hat Frieden mit seinem dritten Platz geschlossen

Ihren rührenden Wiedersehens-Clip hat die Katze mit dem Song "I'll Be Missing You" von Sean "P. Diddy" Combs (53) und Faith Evans (49) unterlegt. Im Begleittext zu ihrem Post schreibt sie schlicht "Endlich" gefolgt von einem Herz-Emoji. Bereits vor knapp einer Woche hatte sich Katzenberger in einer Instagram-Story nach der Rückkehr ihres Mannes gesehnt. "Ich bin so froh, wenn der Lucas heimkommt und wir unser altes Leben haben", erklärte sie damals. Das Ehepaar lebt seit 2016 auf Mallorca.

Der am Ende drittplatzierte Dschungelcamper Cordalis hatte sich vor einigen Tagen in einem eigenen Video vor dem Abflug vom Flughafen Brisbane in Australien an seine Fans gewandt. "Von ganzem Herzen" dankte der Sohn von Schlagerlegende Costa Cordalis (1944-2019) im Clip seinen zahlreichen Fans für die Unterstützung während der RTL-Sendung. Mit der Tatsache, dass er den legendären Sieg seines Vaters bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" nicht wiederholen konnte, hat Cordalis nach eigener Aussage Frieden geschlossen. Nun sei er  "trotzdem glücklich", erklärt er im Video, "auch wenn's nicht ganz für die Krone gereicht hat".

Kommentare