Instagram @mr_alwaysgrindin

Der "Twilight"-Schauspieler Gregory Boyce ist überraschend verstorben

Medienberichten zufolge wurden Gregory Tyree Boyce und seine Freundin tot in ihrer Wohnung aufgefunden.

Fast zwölf Jahre sind inzwischen vergangen, seit "Twilight – Biss zum Morgengrauen" in unseren Kinos anlief. Der Schauspieler Gregory Tyree Boyce verkörperte darin die Rolle des Tyler, der Protagonistin Bella in einer der bekanntesten Szenen des Films beinahe überfährt. Nun wurde bekannt, dass Boyce vor Kurzem überraschend verstarb.

Für dich ausgesucht

Wie "E! News" berichtet, wurden der Schauspieler und seine Freundin Natalie Adepoju bereits vergangene Woche leblos in ihrer Wohnung in Las Vegas aufgefunden. Über die Umstände ist bislang nichts bekannt. Boyce feierte erst im Dezember seinen 30. Geburtstag, Adepoju wurde 27 Jahre alt.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!