Hintergrund von Unsplash ; Screenshot TikTok

Die DoppelgängerInnen der Stars: Immer mehr Promi-Doubles auf TikTok

Diese TikTok-NutzerInnen sind echte DoppelgängerInnen – und das kann schnell unangenehm werden.

Während es in der Theorie cool sein könnte, mit einem Star verglichen zu werden, den jeder anhimmelt, so ist man am Ende des Tages doch froh darüber, seine eigene Identität behalten zu dürfen. Kein Wunder also, dass diese NutzerInnen, die berühmten Promis zum Verwechseln ähnlich sehen, eher von negativen Erfahrungen berichten.

Taylor Swift

Ashley sieht der Pop-Ikone Taylor Swift zum Verwechseln ähnlich, außerdem haben die beiden eine ähnliche Statur. Weiters zieht sich Ashley gerne hübsch und elegant an, auch ein Punkt, der die Verwechslungsgefahr erhöht. Außerdem ist Ashley vor Kurzem in Taylor Swifts Heimatstadt Nashville gezogen, hier kennt wohl jeder Taylor Swift. Und jetzt auch Ashley.

Harry Styles

In diesem VIdeo hat eine Nutzerin anscheinend Harry Styles' Doppelgänger gefunden. Dieser arbeitet bei Starbucks und händigt Kaffee beim Drive-In aus. Sogar die Haare passen zum alten Harry-Styles-Look. Passend dazu läuft im Auto gerade ein Lied vom Sänger, Zufall kann man das wohl nicht mehr nennen.

Rihanna

Die 28-jährige Priscilla Beatrice aus Brasilien sieht der RnB-Ikone wirklich zum Verwechseln ähnlich, sie ist auch professionell als Rihanna-Imitatorin tätig. Auf TikTok hat sie bereits über 400.000 FollowerInnen gesammelt.

Billie Eilish

Billie EIlish hat vielleicht keinen Nasenring, aber die Nase von Raiven kommt der des Superstars schon sehr nahe. Auch die Lippen erinnern sehr stark an die 18-jährige Sängerin. Billie Eilish hat jedenfalls eine eindeutige Meinung, was DoppelgängerInnen angeht: Vor Kurzem bat sie auf Instagram darum, dass sich andere nicht mehr als sie ausgeben.

Für dich ausgesucht