CC0 Pixabay | Hayley Kiyoko: Amanda Charchian | Collage via k.at

Die einzige Playlist, die du diesen Pride-Monat brauchen wirst

Von Conchita Wurst über Mavi Phoenix bis hin zu Sarah Connor und Lady Gaga: Wir zünden euch ein queeres Hit-Feuerwerk.

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Es ist Juni. Damit ist nicht nur der Sommer endlich da, auch die Pride steht in voller Blüte. Und weil Wien ja bekanntermaßen der Austragungsort der diesjährigen EuroPride ist, strahlt unsere Hauptstadt dieser Tage noch heller in Regenbogenfarben als sonst.

Während ihr euch also auf Spendenläufe, Versammlungen und Paraden einstimmt, gilt es, vermehrt Musik zu streamen, die entweder Kultstatus innerhalb der Community genießt (Lady Gaga, Cher, etc.), gleichgeschlechtliche Beziehungen ins Mainstream-Radio holt (siehe Sarah Connors Tränendrüsendrücker "Vincent") oder – und das ist die beste Variante – direkt von LGBTIQ-Acts stammt (siehe Conchita Wurst, Mavi Phoenix oder Kim Petras). 

Wir waren mal so frei und haben euch eine Playlist zusammengestellt, die all diese Kriterien erfüllt – hier entlangHappy Pride! ❤️🧡💛💚💙💜

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.