Fox

Die "New Girl"-Stars erklären die Stimmabgabe bei der US-Wahl

Zooey Deschanel, Jake Johnson und Lamorne Morris aus "New Girl" rufen ihre US-Fans zum Wählen auf.

Who's that Girl? It's Jess! Die engagierte Lehrerin Jess Day und ihre beiden WG-Mitbewohner Nick Miller und Winston Bishop sind drei der fünf Hauptfiguren aus "New Girl", gespielt von Zooey Deschanel, Jake Johnson und Lamorne Morris. In einem Instagram-Video rufen die drei fiktiven FreundInnen zur Teilnahme an der US-Präsidentschaftswahl auf und erklären auch gleich, wie die Stimmabgabe funktioniert.

Den witzigen Aufruf zur Stimmabgabe initiiert die fiktive Politikerin Fawn Moscato, die ebenfalls in der Serie vorkommt und von Zoe Lister-Jones gespielt wird. 

Für dich ausgesucht

Die nerdige Serie "New Girl" dreht sich um eine durchgeknallte Wohngemeinschaft in Los Angeles, deren soziales Gefüge durch den Einzug der gesangsaffinen Lehrerin Jessica Day (Zooey Deschanel) ordentlich durcheinandergebracht wird.

Die insgesamt sieben Staffeln von "New Girl" sind zurzeit bei Netflix zu sehen.