Instagram @nicoletheatv

Die schwangere YouTuberin Nicole Thea ist überraschend verstorben

Wie ihre Familie auf Instagram bekannt gab, sind die 24-jährige YouTuberin Nicole Thea und ihr ungeborener Sohn verstorben.

Es ist eine Schocknachricht, mit der niemand gerechnet hatte: Am Sonntagabend wurde auf dem Instagram-Kanal der britischen YouTuberin Nicole Thea überraschend ihr Tod bekanntgegeben. Die 24-Jährige war im achten Monat schwanger, der Vater des ungeborenen Kindes war der Rapper Boga – auch das Kind verstarb, wie die Mutter der Frau auf Instagram verkündete.

Für dich ausgesucht

"Mit großer Trauer muss ich euch darüber informieren, dass Nicole und ihr Sohn, den sie und Boga Reign genannt haben, am Sonntagmorgen leider verstorben sind", heißt es in dem Posting. "Als Familie bitten wir euch um Privatsphäre, da unsere Herzen gebrochen sind und wir nur schwer begreifen können, was passiert ist." Nicole habe außerdem noch vor ihrem Tod einige Videos für YouTube vorproduziert. Ihr Freund habe sich dazu entschieden, diese wie geplant zu veröffentlichen.

Nicole Thea war vor allem für ihre Vlogs und ihre Tanzvideos bekannt. Ihr YouTube-Kanal zählt über 85.000 AbonnentInnen. Über die Ursache für ihren Tod ist bislang nichts bekannt.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!