Von 2000 bis 2005 war Aniston mit Brad Pitt verheiratet.

Deleted - 3051636

Diese Fotos von Brad Pitt und Jennifer Aniston sind der Nostalgie-Kick, den ihr jetzt braucht

Anlässlich der jüngsten Reunion der beiden bei den SAG Awards erinnern wir uns an das Traumpaar der Jahrtausendwende.

Als die Welt noch in Ordnung war und wir noch an die Liebe glaubten, gab es in der in der Entertainment-Industrie so was wie First Couples – Britney und Justin, Ben und Jennifer, Sarah und Marc, diese Richtung. Und obwohl die ganze Welt dachte, das hält für ewig, gingen sie alle irgendwann getrennte Wege.

Für dich ausgesucht

Heute sind wir froh, die meisten Promi-Paare aus den Nullerjahren hinter uns gelassen zu haben. Weil wir inzwischen wissen, wie sich ungesunde Beziehungen anfühlen und verstehen, dass auch zwei Menschen, die perfekt füreinander scheinen, nicht immer gut füreinander sind.

Bei Brad Pitt und Jennifer Aniston ist das was anderes. Die beiden lernten sich 1998 kennen, heirateten 2000, beehrten in den darauffolgenden Jahren viele rote Teppiche in vielen fragwürdigen Outfits und gaben Anfang 2005 schließlich ihre Trennung bekannt. Beide haben seitdem wieder geheiratet – und beide sind wieder geschieden.

Als sie nun bei den SAG Awards in Los Angeles öffentlich aufeinander trafen, war das plötzlich ein popkulturell relevanter Moment, der sofort für Memes, Nostalgie und Spekulationen sorgte. "Die Nachricht, auf die die Welt gewartet hat", betitelte ein amerikanisches Klatschblatt die bloße Möglichkeit auf ein Liebescomeback der beiden.

Und obwohl ein Brad-und-Jen-Revival ziemlich unwahrscheinlich erscheint, ist das noch lange kein Grund, sich nicht daran zu erinnern, wie gut die beiden einst zusammen aussahen. Schwelgt noch einmal mit uns in Y2K-Erinnerungen an eine Welt, in der Brad und Jennifer uns regelmäßig mit ihrer gebündelten Schönheit den Kopf verdrehten. Balsam für die geschundene Millennial-Seele.