Darinka Kievskaya via Unsplash

Diese Haustiere wollen nicht, dass ihre BesitzerInnen zuhause Sport machen

Viele Menschen nutzen Sport derzeit als Ausgleich. Ihre Haustiere scheinen damit nicht einverstanden zu sein.

Wir alle brauchen derzeit eine gewisse Routine, um nicht völlig den Verstand zu verlieren. Für manche bedeutet das, dass sie jeden Tag eine Runde um den Block gehen und ein paar Seiten in einem Buch lesen, für andere bedeutet das Auspowern in Form von Sport.

Für dich ausgesucht

Das scheint jedoch vor allem den Haustieren der Sportskanonen nicht in den Kram zu passen: Weil sie jede einzelne Sekunde der Isolation mit ihren Herrchen und Frauchen auskosten wollen, können sie nämlich nicht die Pfoten von ihnen lassen, wie einige Videos zeigen, die in den vergangenen Tagen in den sozialen Medien geteilt wurden.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!