EPA/PAUL BUCK

Diese Promis sind miteinander befreundet

Stars sind untereinander weit mehr befreundet, als man vielleicht denken mag.

Klar sind Celebritys auch nur Menschen und haben FreundInnen – dennoch geht aus der Welt der Stars so manches unverhofftes FreundInnen-Paar hervor: Dass Nick Jonas und JAY-Z zusammen unterwegs sind, dürfte beispielsweise mehr als nur überraschend sein. Außerdem gibt es noch diese weiteren, unerwarteten Promi-Freundschaften:

  • Cara Delevingne und Rihanna
  • Justin Timberlake und Ryan Gosling
  • Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire
  • Sandra Bullock und Ryan Reynolds
  • Kate Winslet und Leonardo DiCaprio
  • Jennifer Aniston und Courteney Cox
  • Lady Gaga und Barbara Streisand
  • Nick Jonas und JAY-Z
  • Gwyneth Paltrow und Oprah Winfrey

Für dich ausgesucht

Cara Delevingne und Rihanna

Die beiden sind schon seit Jahren sehr gute Freundinnen – darüber hinaus ist Rihanna für Cara eine Art Mentorin und Karriere-Coach. 

Justin Timberlake und Ryan Gosling

In den 90ern lernten sich diese beiden Stars kennen. Zusammen mit Christina Aguilera und Britney Spears waren sie Teil der Serie "The Mickey Mouse Club". Seit damals sind Ryan und Justin ein Herz und eine Seele.

Nick Jonas und JAY-Z

Die Reunion der Jonas Brothers letztes Jahr hat auch JAY-Z miterlebt. Das ungleiche Duo hat sich vor Jahren bei "Made in America" kennengelernt und seitdem ist JAY-Z ein Berater für Nick.

Gwyneth Paltrow und Oprah Winfrey

Am 27. September feierte die Schauspielerin und Unternehmerin ihren 48. Geburtstag. Auf Instagram teilte sie einen Schnappschuss im Eva-Kostüm. Ihre Freundschaft mit Oprah Winfrey besteht schon seit Jahren.

Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire

Spider-Man und Leo sind bereits seit über 20 Jahren befreundet. Sie lernten sich als Teenager kennen, nur um viele Jahre später gemeinsam in "Der große Gatsby" zusammenarbeiten zu dürfen.

Sandra Bullock und Ryan Reynolds

Nach dem gemeinsamen Film "Selbst ist die Braut" spekulierten viele Fans auf eine mögliche Beziehung der beiden. Doch mittlerweile ist Ryan mit Blake Lively verheiratet. Reynolds und Bullock sind dennoch gute FreundInnen geblieben. Im Jänner gratulierten die beiden Kollegin Betty White zum Geburtstag.

Kate Winslet und Leonardo DiCaprio

Diese Freundschaft ist wirklich außerordentlich. Leo soll Kate sogar bei ihrer Hochzeit zum Altar begleitet haben

Jennifer Aniston und Courteney Cox

Obwohl sie keine "Friends" mehr sind, blieben die beiden Frauen privat befreundet. Aniston ist sogar die Taufpatin der Tochter von Courteney Cox. Wie es aussieht, schauen die beiden die Serie bis heute.

Lady Gaga und Barbra Streisand

In die Fußstapfen von Barbra Streisand zu treten ist eine große Herausforderung. Wenn man dabei jedoch Hilfe von Streisand persönlich hat, kann es eigentlich nur funktionieren. Lady Gaga spielte dieselbe Rolle wie ihre Mentorin in der Neuverfilmung von "A Star is Born".