Screenshot via Twitter

Dieses Kindergarten-Paar hat sich nach 16 Jahren auf Twitter wieder gefunden

Wir haben da was im Auge.

Seien wir ehrlich: Als wir Kinder waren, haben viele von uns die eine oder andere Hochzeitszeremonie mit unseren Kindergarten-FreundInnen nachgestellt. So auch Jack und Rena aus England: Als die beiden gemeinsam die Vorschule besucht haben, "heirateten" die beiden – stilecht in einem weißen Kleid und einem winzigen Anzug.

Für dich ausgesucht

Das berichtet Jack nun auf Twitter, wo er geteilt hat, dass er seine "Frau" seit 16 Jahren nicht gesehen habe – begleitet von ein paar süßen Bildern des jungen Paares. Gegenüber “BuzzFeed” erzählt er, dass er Rena hinter einem Baum einen Antrag gemacht habe, woraufhin die Schule zum Spaß eine Hochzeitsfeier ausgerichtet habe.

Jacks Tweet ging natürlich sofort viral – und haufenweise Twitter-UserInnen schmolzen nur so dahin. Aber nicht nur fremde UserInnen haben auf den Tweet reagiert, sondern auch die Braut höchstpersönlich meldete sich zu Wort.

Im Gespräch mit “BuzzFeed” erzählte Rena, dass sie sich sehr gefreut habe, die Bilder und die netten Antworten darauf zu sehen. Auch ihre Eltern seien begeistert von ihren viralen fünf Minuten: “Mein Vater hat alle seine FreundInnen angerufen und ihnen den Link geschickt.”

Aber damit noch nicht genug: Zahlreiche UserInnen wünschten sich, dass Jack und Rena auch im echten Leben heiraten – Jack ist jedoch in einer glücklichen Beziehung.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!