APA/dpa/Felix Heyder

Dieses Video von einem Mann, der einem Biber beim Holz-Tragen hilft, rettet uns den Tag

Ein schwer beladener Biber will die Straße mit einem Ast überqueren und ein Mann packt spontan an.

Gegen halb vier Uhr morgens waren fünf Männer unterwegs, als ihnen ein Biber vor das Auto läuft. Zunächst fuhren sie am Tier vorbei, kehrten aber zurück, da sie Angst hatten, dass andere FahrerInnen den Biber übersehen könnten, berichtet die "Deggendorfer Zeitung".

Als sie ihren Wagen stoppten, haben sie gesehen, dass das Tier einen riesigen Ast schleppt. Einer der Männer stieg aus, um dem Tier beim Tragen des Holzes von einer Straßenseite auf die andere zu helfen. Danach sei das Tier mit dem Stück Holz im Wasser verschwunden – zurück bleibt ein Video der Rettungsaktion, das viral ging und uns allen den Tag verschönert.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.