Screenshots via Instagram @theellenshow

Ellen DeGeneres verbringt die Zeit in Isolation mit einem 4000-Teile-Puzzle

Die derzeit wohl spannendste Serie auf Instagram: Ellen und ihr Kampf gegen das Riesenpuzzle.

Manche von euch schlagen ihre Zeit vielleicht gerade damit tot, neun Staffeln "Modern Family" auf Netflix zu bingen. Andere jedoch haben bereits erkannt, dass das wirklich mitreißende Entertainment in diesen Tagen eher auf Instagram stattfindet. Genauer gesagt auf dem Kanal von Talkmasterin Ellen DeGeneres.

Für dich ausgesucht

Während ihre Show aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in den USA pausiert, hat sich Ellen gemeinsam mit ihrer Frau Portia in Selbstisolation begeben. Das heißt aber nicht, dass ihre Fans in dieser Zeit nicht bespaßt werden – Ellen sorgt nämlich gerade für die vielleicht spannendste fortlaufende Serie auf Instagram.

Im Kampf gegen die Langeweile habe sie beschlossen, einfach mal ein Puzzle mit nicht weniger als 4000 Teilen zu bauen, so Ellen in der ersten Folge der epischen Quarantäne-Saga. So schwer könne das immerhin nicht sein, ist sie sich sicher.

Kurz darauf bereits der erste Plot-Twist: Ellen kann das Puzzle nun doch nicht lösen, weil eines der 4000 Teile fehle. Sie habe nachgezählt, es seien jedoch nur 3999 in der Packung. Verflixt! Chrissy Teigen wartet währenddessen in der Kommentarspalte mit einem Deep Thought auf: "Was, wenn das fehlende Teil... du selbst bist?"

Wunder geschehen: Das fehlende Teil ist unter Ellens Tisch aufgetaucht – somit kann das Puzzlebauen munter weitergehen. 

Die nächste Hürde stellt sich in den Weg: Wie jeder weiß, muss man bei jedem Puzzle zuerst alle Teile umdrehen, bevor man mit dem Bauen beginnen kann. Dies sei zeitaufwendiger als angenommen, so Ellen. Doch Aufgeben sei keine Option – schließlich nenne man sie nicht umsonst Ellen "Do it" DeGeneres.

Im jüngsten Teil der Puzzle-Serie dann der wohl bislang größte Rückschlag: Wie sich herausstellen sollte, ist Ellens Tisch einfach zu klein für die 4000 Teile. Ob ihr Kampf damit ein frühzeitiges Ende gefunden hat? Stay tuned. Verrückt, was Leute alles aus Langeweile machen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!