APA - Austria Presse Agentur

Emmy-Nominierungen für "The Crown" und "Bridgerton"

Das Geschichtsdrama "The Crown", die Kostümserie "Bridgerton" und die Serie "Pose" über New York in den 1980er-Jahren können sich Hoffnungen auf den bedeutendsten Fernsehpreis der Welt machen.

Alle drei haben am Dienstag Nominierungen für den Emmy Award in der Königskategorie Beste Dramaserie erhalten. Die Emmys werden am 19. September vergeben und vom Schauspieler und Komiker Cedric the Entertainer moderiert.

Für dich ausgesucht

Aus "The Crown" sind auch Olivia Colman, Emma Corrin und Josh O"Connor für ihre Rollen als Queen Elizabeth, Lady Di und Prinz Charles in den Hauptdarsteller-Kategorien nominiert. Weitere Dramaserien-Nominierungen gab es für "The Boys", "The Handmaid's Tale", "Lovecraft Country", "The Mandalorian" und "This Is Us".

In den Comedy-Kategorien gelten die Fußball-Serie "Ted Lasso" und ihr Hauptdarsteller Jason Sudeikis als Top-Favoriten auf den Emmy. Auch "The Kominsky Method" mit Michael Douglas in der Hauptrolle wurde in beiden Kategorien nominiert. Bei den Miniserien zählen unter anderem "Das Damengambit" und das Missbrauchs-Drama "I May Destroy You" zu den Nominierten.