EBU / Corinne Cumming

Lettlands ESC-Beitrag: "Pussy"-Song auf TikTok viral

Lettlands "Andere Jungs" warben beim Eurovision-Songcontest 2022 anzüglich für Veganismus und gingen auf TikTok viral.

Beim diesjährigen Eurovision-Songcontest überraschte Lettland mit seinem Beitrag. Mit der Band "Citi Zēni" ("Andere Jungs") schickte der baltische Staat einen Act ins Rennen, der mit der Textzeile "Instead of meat, I eat veggies and pussy, I like them both fresh, like them both juicy" auf humoristische, wenn auch provokante Weise für den Veganismus wirbt.

Für dich ausgesucht

"Statt Fleisch esse ich Gemüse und Pussy, ich mag sie beide frisch, mag sie beide saftig", schmetterte die Band sinngemäß zu funky Trompeten und einem heiteren, schwungvollen musikalischen Arrangement. Auf TikTok, YouTube und Spotify wurde der Song "Eat Your Salad" mittlerweile millionenfach gehört. Speziell auf TikTok ging die Nummer sofort viral.

Für dich ausgesucht

Mit ihrer ironischen, zweideutigen Hymne auf den Veganismus erweckte die Band bereits im Vorfeld bei ESC-Fans viel Aufmerksamkeit. Ins Finale schafften die Musiker es vergangenen Dienstag dennoch nicht.