REUTERS/PETER POWER

Gigi Hadid zeigt erstmals ihren Babybauch

In einem Instagram-Live-Video sprach das Model über die Entscheidung, ihre Schwangerschaft weitgehend vor der Öffentlichkeit zu schützen.

Auf Instagram-Live zeigte sich Gigi Hadid in einem karierten Hemd, das sie während dem Reden kurz öffnete, um ihren Fans ihren Babybauch zu präsentierten. Fotos der schwangeren Gigi Hadid gab es bisher keine, jedoch etliche Gerüchte und Spekulationen, weshalb sie ihre Schwangerschaft bisher nicht offen zur Schau stellte.

Nun ging das Model persönlich auf etliche Artikel ein, die behaupten, Hadid würde ihren Bauch mittels modischer Tricks verstecken. "Die Leute sind offensichtlich verwirrt, warum ich keine Fotos von mir teile. Aber ich bin während einer Pandemie schwanger, meine Schwangerschaft ist mit Sicherheit nicht das Wichtigste, das derzeit auf der Welt passiert", sagte Hadid. 

Sie würde zwar viele Bilder von ihrem Bauch schießen, diese allerdings nur ihrer Familie und ihren FreundInnen zuschicken.

Für dich ausgesucht

"Ich werde diese Sachen sicher in Zukunft teilen, aber jetzt möchte ich mich nicht damit hetzen, weil ich es einfach erleben möchte", so Hadid.

Sie nehme sich bewusst Zeit, führe Tagebuch und dokumentiere alles genau, um diese besondere Erfahrung festzuhalten. "Ich möchte mir keine Sorgen darüber machen, dass ich während meiner Schwangerschaft jeden Tag süß aussehen muss oder etwas posten sollte", erklärte das Model. 

Im Februar dieses Jahres wurde bekannt, dass Gigi Hadid und Zayn Malik ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Der Nachwuchs der beiden soll im Herbst auf die Welt kommen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!