64. Grammys: Die GewinnerInnen der wichtigsten Kategorien

64. Grammys: Die GewinnerInnen der wichtigsten Kategorien
In der Nacht auf Montag wurden in Las Vegas zum 64. Mal die Grammys verliehen.

Preise abstauben konnten vor allem der Musiker Jon Batiste, die Sängerin Olivia Rodrigo und das Duo Silk Sonic. Nachfolgend ein Überblick über die Gewinnerinnen und Gewinner der zentralen Kategorien:

Album des Jahres: "We Are" von Jon Batiste

Aufnahme des Jahres: "Leave The Door Open" von Silk Sonic

Song des Jahres: "Leave The Door Open" von Silk Sonic

Beste neue Künstlerin: Olivia Rodrigo

Beste Pop Duo/Gruppenperformance: "Kiss Me More" von Doja Cat Featuring SZA

Beste Pop Solo-Performance: "Drivers License" von Olivia Rodrigo

Beste Rock-Performance: "Making A Fire" von den Foo Fighters

Beste Rap-Performance: "Family Ties" von Baby Keem Featuring Kendrick Lamar

Bestes Pop Gesangs-Album: "Sour" von Olivia Rodrigo

Bestes Country-Album: "Starting Over" von Chris Stapleton

Bestes Rock-Album: "Medicine at Midnight" von den Foo Fighters

Bestes Rap-Album: "Call Me If You Get Lost" von Tyler, the Creator

Bestes Alternative-Album: "Daddy's Home" von St. Vincent

Bestes Dance/Electronic-Album: "Subconsciously" von Black Coffee

Bestes R&B-Album: "Heaux Tales" von Jazmine Sullivan

Kommentare