APA/AFP/ANGELA WEISS

Grimes hat ein KI-Wiegenlied rausgebracht

Grimes hat gemeinsam mit der Entspannungs-App Endel einen Song entwickelt, mit dem man zur Ruhe kommen soll.

Falls ihr euch schon mal gefragt habt, wie Grimes und Elon Musk ihr Baby zum Einschlafen bringen, liefert euch die Mutter von X Æ A-Xii nun selbst eine Antwort: Mit einem KI-Wiegenlied. Grimes startete gemeinsam mit der Entspannungs-App Endel ein Projekt, um Kleinkindern und Erwachsenen beim Einschlafen zu helfen.

Für dich ausgesucht

"Ich dachte, es wäre cool, wenn Babys Live-Performances von Computern hören könnten, um so besser einzuschlummern", schrieb Grimes auf Instagram. Der Song trägt den Titel "AI Lullaby" und mischt Gesang und Musik von Grimes mit personalisierten Klängen, die ein Algorithmus in Echtzeit erzeugt. 

"Ich denke, dass KI, wenn sie richtig angewendet wird, unsere Welt radikal reparieren kann", so die Sängerin in einer Presseaussendung. "Ich hoffe, dass die Bereiche KI-Sicherheit, Forschung, Philosophie sowie humane KI und spirituelle Technologie in den kommenden Jahren stark wachsen können. Wir werden es brauchen", sagte Grimes.