ProSieben/Richard Hübner

Heidi Klum und Bill Kaulitz leerten Vodka-Vorrat im Flieger

In seinem Podcast enthüllte Sänger Bill Kaulitz, dass er einen feuchtfröhlichen Flug mit Schwägerin Heidi Klum hatte.

In dem Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood" sprechen die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz über ihre Musikkarriere sowie ihr Privatleben. In der letzten Folge enthüllte Bill Kaulitz, dass er mit seiner Schwägerin Heidi Klum – die mit seinem Zwillingsbruder Tom verheiratet ist – für einen Alkoholengpass im Flugzeug sorgte. 

Für dich ausgesucht

Heidi Klum leerte Vodka-Vorrat mit Bill Kaulitz

So sollen Bill Kaulitz und Heidi Klum bei einem gemeinsamen Flug den gesamten Vodka-Vorrat in der Maschine ausgetrunken haben. Bei der Reise waren auch Bruder Tom und die beiden Hunde des Supermodels dabei.

Bill Kaulitz erinnerte sich an die feuchtfröhliche Situation, nachdem er und Klum nach mehr Alkohol gefragt hatten: "Die meinten zu uns, den Vodka haben Sie ausgetrunken – leider." Tom Kaulitz bekam von der ganzen Geschichte angeblich nur wenig mit – er soll den ganzen Flug geschlafen haben. 

Für dich ausgesucht

Weil es keinen Vorrat an Drinks mehr gab, stieg Klum einfach auf Essen um, denn das Supermodel soll sehr hungrig geworden sein: "Heidi hatte dann richtig Hunger und meinte: 'Komm, ich will noch 'nen Spargel haben' und hat sich dann Spargel bestellt", erzählte der Tokio-Hotel-Sänger weiter. 

Für dich ausgesucht

Alkohol gegen Flugangst? 

Doch was war der Grund für die Trinkmotivation der beiden Stars? Heidi Klums Flugangst könnte ein Grund dafür sein. Bereits seit Jahren soll das Supermodel darunter leiden.

In einer Podacast-Folge im November 2021 enthüllten die Kaulitz-Zwillinge, dass sich die 48-Jährige einmal weigerte, in eine Propellermaschine einzusteigen. Anschließend mussten sie gemeinsam mit einer Fähre von Athen nach Mykonos reisen.