Jon Kopaloff/Getty Images

Monster-Katze? Heidi Klum enttäuscht mit ihrem Halloween-Kostüm

Auf Instagram zeigte Heidi Klum ihr diesjähriges Halloween-Kostüm. Doch die Verkleidung der 48-Jährigen sorgte nicht für viel Schrecken.

Mit diesem Halloween-Kostüm hat Heidi Klum bei manchen von uns für Kopfkratzen gesorgt. Im Netz wird das Supermodel als "Queen of Halloween" bezeichnet, jedes Jahr überzeugt die 48-Jährige mit aufwendig-schaurigen Looks und einer pompösen Halloween-Party.

Ihre Fete musste aufgrund der Corona-Pandemie nun zum zweiten Mal ausfallen, doch das hinderte Klum nicht daran, sich in eine Verkleidung zu hüllen. Diese warf jedoch einige Fragen auf, denn was genau wollte Heidi Klum darstellen? 

Für dich ausgesucht

Heidi Klum als schaurige Katze?

Wochenlang hat Klum auf Instagram mit angsteinflößenden Beiträgen ihre Fans geteasert. So zeigte sich die 48-Jährige als Untote, die sie anschließend in ihrem schaurigen Kurzfilm verkörperte. Doch ihr Kostüm hielt für ihre Fans etwas anderes bereit: So soll das Model anscheinend eine Monster-Katze darstellen.

Mit bemaltem Gesicht, roter Perücke, schwarzem Body und Katzenschwanz setzte sich Heidi Klum auf Instagram tanzend in Szene. Dabei war das Outfit ziemlich enttäuschend, denn im Vergleich zu ihren alten Kostümen hatte die diesjährige Verkleidung keinen großen Schockfaktor.

Auch ob sich Klum als eine bestimmte Figur verkleidet hatte, blieb unklar. 

Vor allem ihr Kostüm aus dem Jahr 2019 blieb in Erinnerung. Damals schockte Heidi Klum als gruseliges Alien. 

Was ihre Fans über ihre diesjährige Verkleidung dachten, wollte die vierfache Mutter wohl nicht wissen – unter ihrem Instagram-Posting wurde die Kommentarfunktion ausgestellt. Auf Twitter kommentierten einige UserInnen, dass sie von der Verkleidung der 48-Jährigen nicht sonderlich überzeugt sind. 

Für dich ausgesucht

Auch ihr Schwager Bill Kaulitz zeigte sich passend als Katze. "Meine 'CATS'-Musical-Fantasie wurde dieses Halloween endlich wahr", schrieb der 32-Jährige auf Instagram. Bereits in seinem Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood", den er mit seinem Zwillingsbruder Tom Kaulitz führt, verriet der Sänger, dass sein diesjähriges Halloween-Kostüm mit den Fellnasen zu tun haben wird.