syd.the.ging / TikTok

"If I Was A": Süßer TikTok-Trend für Pärchen

Bei diesem neuen TikTok-Trend lassen sich UserInnen von ihren PartnerInnen in Elementen oder Farben beschreiben.

Wenn dein Schatz eine Farbe wäre, welche wäre es? Wenn dein/e Liebste/r ein Land wäre, welches würde am besten zu ihm/ihr passen? Diese Fragen stellen sich zurzeit zahlreiche TikTokerInnen, die dazu auch Videos erstellen. 

Für dich ausgesucht

Das steckt hinter dem "If I Was A"-TikTok-Trend

Bei dem neuen Trend "If I Was A" lassen sich NutzerInnen von ihren PartnerInnen beschreiben. Die Videos beginnen meist mit einem Titelbild, auf dem "Wenn ich ein/e ... wäre" steht. In Klammer wird dazu meist preisgegeben, dass die nachfolgenden Dinge von dem/der PartnerIn oder dem/der Ehemann/Ehefrau ausgesucht wurden. 

Die TikTokerInnen zeigen dann, wie sie ihre bessere Hälfte als Farbe, Tier oder Element beschreiben würden. Im Video sind dann ein paar Fotos dazu zu sehen. Die TikToks werden meist zu dem Song "Run Boy Run" von Woodkid erstellt. 

Der Tiktok-Trend soll es insbesondere ermöglichen, dass sich Paare noch besser kennenlernen oder verstehen. Und das scheint Anklang zu finden: Der Hashtag #ifiwasa hat bereits mehr als 141 Millionen Aufrufe! 

Für dich ausgesucht

So funktioniert der "If I Was A"-TikTok-Trend

Userin @anarvra/video hat in einem Tutorial zusammengefasst, wie man ein TikTok zu dem Trend erstellen kann. Sie benutzt dafür vor allem die App CapCut.