Getty Images/nycshooter/istockphoto

InfluencerInnen haben auf Instagram Nudeln und Toilettenpapier verlost

Im Rahmen eines Gewinnspiels haben Stephanie Lindner und Michael Bauer auf Instagram ein "Corona-Überlebenspaket" mit Klopapier, Nudeln und Corona-Bier verlost.

In einem Instagram-Posting, das mittlerweile gelöscht wurde, erklären @stephanielindner und @magic90mike die Absicht hinter der Gewinnspiel-Aktion: Sie wollten in schweren Zeiten ihren Humor bewahren und animierten deshalb ihre FollowerInnen, bei einer Verlosung mitzumachen.

Für dich ausgesucht

Dabei kann ein "Corona-Überlebenspaket", das aus einer Packung Toilettenpapier, einem Corona-Bier und einer Packung Nudeln besteht, ergattert werden. Die beiden machen darauf aufmerksam, dass man das Coronavirus nicht verharmlosen und sich davor schützen soll. Doch ausgerechnet mit diesem Aufruf ziehen sie die Situation ins Lächerliche – sie posieren auf der Kloschüssel mit den genannten Produkten und vor haufenweise Toilettenpapier. Dass davon abgeraten wird, überstürzte Hamsterkäufe zu tätigen, um Mitmenschen auch die Chance zu geben, beispielsweise Toilettenpapier kaufen zu können, scheint den beiden egal zu sein. 

Ihre Aktion richtet sich offenbar nicht an einkommensschwache Schichten oder ältere und kranke Menschen, sondern soll lediglich FollowerInnen generieren. Denn um mitzumachen, muss man drei FreundInnen, die angeblich Toilettenpapier benötigen, in den Kommentaren taggen, den besagten Accounts folgen und ihre letzten drei Bilder liken. "Es heißt ja auch, vom Lachen wird man gesund", ist im Posting zu lesen. Was sie genau damit meinen, ist nicht klar. 

Auf ihrem Account postete Stephanie Lindner Storys, in denen ihr Freund sich über Trolle auslässt, die sie wegen des Gewinnspiels angefeindet haben. Dazwischen sieht man Lindner beim Zubereiten eines Shakes. Zum Abschluss wird noch eine Verschwörungstheorie verbreitet, die einen möglichen wirtschaftlichen Crash mit dem Coronavirus in Verbindung bringt: "Rein nach derzeit verfügbaren Zahlen haben wir es mit einer der harmlosesten Krankheiten seit Jahrzehnten zu tun." 

Auf ihrem Account zählt Stephanie Lindner über 47.000 AbonnentInnen, Michael Bauer über 141.000 – angesichts der Reichweite der beiden InfluencerInnen, sollten sie besonders vorsichtig bei der Verbreitung von Informationen bezüglich des Coronavirus sein.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!