REUTERS/MICHELE TANTUSSI

"GNTM 2022": Wird Leni Klum in der Show auftreten?

Heidi Klum ist fester Bestandteil ihrer Show "Germany's Next Topmodel" ("GNTM"). Könnte nun auch ihre Tochter Leni dabei sein?

"GNTM" geht in die nächste Runde: Am 3. Februar startet die 17. Staffel der Model-Castingshow auf ProSieben, in der Heidi Klum Nachwuchsmodels beurteilt und coacht. Eines hat sie auch in ihrer eigenen Familie: Tochter Leni Klum trat 2020 offiziell in die Fußstapfen ihrer Mutter und erobert zurzeit die Modewelt.

Wird die 17-Jährige nun ebenfalls in der Show zu sehen sein? 

Für dich ausgesucht

"GNTM 2022": Auftritt von Leni Klum noch unsicher

Wie "ProSieben" berichtet, beantwortete Heidi Klum diese brennende Frage auf einer Pressekonferenz auf Mykonos. Laut der vierfachen Mutter könnte Leni Klum "vielleicht" in der Sendung auftreten.

"Meine Tochter arbeitet im Moment unheimlich viel und geht gleichzeitig noch zur Schule. Sie ist gerade im letzten Jahr auf der High School, bevor sie aufs College geht. Aber wir müssen mal gucken, vielleicht kommt sie mal vorbei", sagte Klum.

Laut Klum würde ihre Tochter das Business lieben und dies hat sich dementsprechend auf ihren Berufswunsch ausgewirkt. "Ich habe meine Mutter zu Sets begleitet, seit ich denken kann", erklärte Leni Klum im Dezember 2020 gegenüber "Vogue". "Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich es selbst als Model versuchen würde. "

Für dich ausgesucht

Wird Leni Klum "Germany's Next Topmodel" übernehmen? 

In einem Interview mit der "Bild" erklärte Heidi Klum im Februar 2021, dass sie sich vorstellen könnte, dass ihre Tochter Leni irgendwann die Show weiterführt: "In den 16 Jahren hat sie an so vielen krassen Shootings teilgenommen, die meine Mädchen gemacht haben, sie hat auch hinter den Kulissen immer alles mitbekommen – deswegen kann ich mir schon vorstellen, dass ich ihr irgendwann das Zepter übergebe."

Ob Leni Klum tatsächlich bei "GNTM" zu sehen sein und welche Rolle sie dabei einnehmen wird, bleibt abzuwarten.