Mit der Arztserie wurde die Blondine zum Star. Sie spielte als Izzie Stevens keine einfache Persönlichkeit. Mit der Serienfigur dürfte sich die Blondine durchaus identifizieren können, denn auch Heigl selbst soll, na sagen wir mal, nicht die umgänglichste Person sein.

dapd

"Unerträgliche Schmerzen": Katherine Heigl hatte eine Nacken-OP

Schauspielerin Katherine Heigl erholt sich derzeit von einer Operation am Nacken.

Schauspielerin Katherine Heigl muss derzeit eine Halskrause nach einer Nacken-Operation tragen. Wie die 42-Jährige auf Instagram zeigt, nimmt sie ihren neuen Look jedoch mit Humor.

Für dich ausgesucht

Schmerzhafter Bandscheibenvorfall

"Gut... ich bin jetzt bionisch!! Zwei Titanium-Platten sind jetzt in meinem Nacken und ich kann vermutlich stundenlang einen Kopfstand machen. Ich werde das jetzt noch nicht ausprobieren, aber gebt mir ein paar Monate, dann werde ich euch umhauen", schrieb Heigl humorvoll zu ihren Fotos mit Halskrause.

Sie fügte hinzu, dass sie für ihre ÄrztInnen besonders dankbar sei, denn sie hätten sie von unerträglichen Schmerzen befreit. Die Operation musste aufgrund eines Bandscheibenvorfalls durchgeführt werden, den die Schauspielerin Anfang März erlitt.