APA - Austria Presse Agentur

Keanu Reeves Freundin hat graue Haare und wird sofort mit Helen Mirren verwechselt

Seit ihrem gemeinsamen Auftritt in Los Angeles, spalten Keanu Reeves und Alexandra Grant das Internet.

Während Fans völlig begeistert sind, dass ein Hollywood Schauspieler mit einer Frau zusammen ist, die fast so alt ist wie er, kritisieren andere wiederum ihr Aussehen. In den sozialen Netzwerken wird Alexandra Grant als Oma bezeichnet und sogar mit der 28 Jahre älteren Schauspielerin Helen Mirren verwechselt. "Sie ist viel zu alt für ihn. Keanu Reeves könnte eine viel bessere Frau finden", schreibt ein User auf Twitter.

Der Umgang der Öffentlichkeit mit der Beziehung von Reeves und Grant weist auf einige gesellschaftliche Probleme hin. Viele bezeichnen Alexandra Grant als eine altersgerechte Partnerin für Reeves, obwohl sie neun Jahre jünger ist als er. In den Kommentaren auf Twitter ist zu lesen, dass Reeves ein "echter Mann" sei, weil er sich nicht mit einem 20-jährigen Model abgibt. Er wird für seine Liebe zu Grant zelebriert, als ob er der Menschheit damit einen Gefallen getan hätte.

Dass Gleichberechtigung in Hollywood kaum existiert und Frauen ab einem bestimmten Alter keine Rollen bekommen oder lediglich Mütter oder Großmütter spielen dürfen, scheint für Fans normal zu sein. George Clooney gilt allerdings mit jedem weiteren grauen Haar als noch attraktiver.

Die gnadenlose Ungleichbehandlung spiegelt sich in Hollywood auch beim Daten wieder. Wenn Frauen jüngere Männer daten, dann wird es problematisch. Oft ist die Rede davon, dass sie sich Toyboys halten oder ihre Mutterschaft auf den Partner übertragen. So soll beispielsweise bei Demi Moore und Ashton Kutcher der Altersunterschied ein Grund für ihre Scheidung gewesen sein. In Interviews wurde Kutcher immer wieder darauf angesprochen, ob er ein Problem damit hätte, dass Demi Moore 15 Jahre älter ist als er. Bei Paaren wie Catherine Zeta-Jones und ihrem 25 Jahre älteren Mann, Michael Douglas, oder Jason Statham und dem 20 Jahre jüngeren Model Rosie Huntington-Whiteley, wird immer der eheliche Zusammenhalt medial betont.

Auch wenn Keanu Reeves und seine 19 Jahre ältere Schauspielkollegin Helen Mirren ein traumhaftes Hollywood-Paar abgeben würden, führt uns die Diskussion, um das Alter und die grauen Haare von Frauen vor Augen, wie sexistisch unsere Gesellschaft ist.

Mirren reagierte in einem Interview mit "Entertainment Tonight" auf die Verwechslung mit Alexandra Grant. "Das ist sehr schmeichelhaft, weil sie offensichtlich sehr schön ist", so Helen Mirren.

 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.