APA - Austria Presse Agentur

Keanu Reeves hat eine neue Freundin und das Internet ist begeistert

Keanu Reeves zeigt sich in Los Angeles erstmals händchenhaltend mit seiner Freundin Alexandra Grant. Das ist die erste offizielle Beziehung des Schauspielers seit 20 Jahren.

Die Künstlerin Alexandra Grant und Keanu Reeves kennen sich Medien zufolge schon seit 2011 und sollen anfangs nur befreundet gewesen sein. Bei einer Kunst-Gala in Los Angeles zeigten sie sich nun zum ersten Mal als Paar.

Seit 20 Jahren soll sich Reeves nicht mehr in Begleitung einer Frau auf dem roten Teppich gezeigt haben. Doch bei der Gala des County Museum of Art in Los Angeles (LACMA) machte er für seine Freundin eine Ausnahme. Er posierte händchenhaltend mit Grant und bestätigte damit die Gerüchte, die seit Wochen kursieren.

Das Internet ist bereits nach dem ersten gemeinsamen Auftritt von Reeves' neuer Freundin begeistert. "Dieses Foto ist der Beweis dafür, wie selten es vorkommt, dass ein männlicher Schauspieler über 40 mit einer Frau in seinem Alter zusammen ist", schreibt eine Userin auf Twitter.

"Macht es Keanu Reeves noch heißer, dass er eine gleichaltrige Freundin hat?", schreibt eine andere. Grant ist wohl eine Ausnahmeerscheinung, da sich männliche Stars in Hollywood häufig mit jüngeren Models oder Schauspielerinnen abgeben. Möglicherweise ist genau diese Abwechslung der Grund, weshalb Fans auf Anhieb von Alexandra Grant begeistert sind.

Kenau Reeves trat das letzte Mal mit seiner Partnerin Jennifer Syme in die Öffentlichkeit, die 2001 bei einem Autounfall ums Leben kam. Seitdem galt Reeves als Single und machte keine Beziehung publik.

 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.